Navigace  |  Obsah  |  Vyhledávání
CSENDEFRRUNLHU
Der Teich Vajgar,
eine der Dominanten der Stadt Jindřichův Hradec, ist in den Großen und Kleinen Teich eingeteilt. In dem Wasserspiegel des kleineren Vajgar-Teiches spiegelt sich die Staatliche Burg und Schloss.

Občané tudy ->

Přeskočit navigaci

Navigation

 



 

Schloss Stráž nad Nežárkou

Zámek Stráž nad Nežárkou

Das Schloss in Stráž nad Nežárkou ist eine feudale Barocksiedlung, die durch einen wesentlichen Umbau der gotischen Burg entstand. Das Schloss ist vom ausgedehnten Park im Tal des Flusses Nežárka umgeben. Von der ursprünglichen Form der Burg kommt heute nur der gotische Turm mit Schneide an der Stirnwand zutage. Das Schloss ist besonders im Zusammenhang mit der weltberühmten Opernsängern Ema Destinnová bekannt, die im Schloss kleine Änderungen hatte durchführen lassen und das Schloss besonders wegen seiner Lage am Fluss Nežárka und in der Nähe vom Fluss Nová řeka zur Befriedigung ihrer großen Vorliebe in Angeln genutzt hatte. Die nähere Vorstellung dieser Persönlichkeit ist im Museum in Jindřichův Hradec möglich.

Öffnungszeiten:

Juni und September
samstags und sonntags  10 - 16 hod.
Zugänglich: Attraktive Route ist in 11 und 14 Uhr
Ausstellung Emma Destinnová - ununterbrochen

Juli und August
Täglich außerhalb Montag 10 - 16 Uhr
Alle Routen zugänglich.

Die andere Monaten geschlossen

1. Burg- und Schlossführung
- Führung durch die Burg- und Schlossgeschichte anfangend in Zeiten der Rainwache, über Burgstätte, Wachburg, Umbau der Burg zum Schloss bis zur Gegenwart, Besichtigung des Musiksaals und des repräsentativen Blauen Salons, Besichtigung der neuen Exposition von Jarmila Novotná und weitere Räume. (Zuletzt Verkostung des Kräuterlikörs mit Ginseng)
- Route mit Schlossführer (ca. 45 Min.)


2. Galerie und Ausstellung von Ema Destinnová
- Führung durch das Leben und das Werk von E. Destinnová – umfangreiche Ausstellung im ganzen Erdgeschoss des Schlosses, es klingt der Gesang von E. Destinnová, es gibt Infos über Geschichte und Umbau der Burg und des Schlosses, die feierliche Eröffnung des Schlosses etc.
- Besichtigung ohne Schlossführer


3. Verkaufsausstellung - "Naturprodukte und menschliche Gesundheit"


4. ATTRAKTIVE Route 
- Burgführung, Schlossführung, Privaträume der Inhaber, Schlafzimmer von Ema Destinnová mit dem geheimen Ausgang aus dem Schlafzimmer von E. Destinnová, Geisterzimmer - Orakel, Schlossfolterkammer, Büttelei – Gefängnis für Verbrecher, Hinrichtungsraum, Durchgang durch den geheimen Fluchtgang aus der Burg zu Nežárka und weitere Räumlichkeiten (zum Schluss kostenlose Verkostung des Kräuterlikörs mit Ginseng)
- Schlossführer ist der Schlossinhaber selbst (ca. 90 Min.)
Diese Führung erfolgt nur am Wochenende um 11 und um 14 Uhr !!!


Adresse:
Hrad a zámek
náměstí Emy Destinnové č.p.1
378 02 Stráž nad Nežárkou

Tel.: +420 736 614 500
E-mail: info@zamekstraz.cz

Korrespondenzadresse:
Dr. Vítězslav Doubrava
Postřelmovská 12
789 01  Zábřeh

Mehr Informationen finden Sie unter der Adresse: www.zamekstraz.cz 

11.4.2011 13:52:01 - aktualisiert 13.1.2015 11:57:19 | gelesen 8524x | Vladislav Sochna

Suche



 
Informační středisko město Jindřichův Hradec © 2011  |  Panská 136/I, 377 01 Jindřichův Hradec, Česká republika
tel. +420 384 363 546  |  e-mail: info@jh.cz
Mobile Version der Webseite
load